Köstliche Balls. Festliches Holz. Morsches Gebälk. Forsches verwelkt. Schönes vergeht. Bis nichts mehr entsteht. Später dann, spät.

Erlesen Lesen

Der reizvolle Seba

Die glamouröse Helen

Der zänkische Andrej

Das Regal

Einträge

Kommentare

Kategorien

Statistik

  • Besucher online: 1
  • Besucher heute: 27
  • Insgesamt: 103618

Puh.

Hallo Menschen.


Oder Mensch?


Liest das noch Jemand?

Warum auch? Was soll ich schreiben?

Seit dem letzten Eintrag habe ich viel zu viel an Musik, Buch, Film, Spiel konsumiert als das ich darüber schreiben könnte. Ich kann das jetzt übrigens mit staatlichem Segen in einem Satz nennen, da in den USA Videospiele staatlich anerkannt genauso Kunst sind wie Filme, Theater, Bücher etc. Inklusive staatlicher Förderung und Zensurbefreiung. Ein Schritt in die richtige Richtung.

Über Kunst kann ich bei diesem Publikum aber sowieso nicht schreiben, siehe letzten Eintrag.

Ach Scherz beiseite, wirklich, was soll ich nun hier schreiben? Der letzte Blogeintrag stammt ja geradezu aus einer Zeit bevor Facebook die Welt regierte. Da weiß man wie lange es her ist, falls man sich das überhaupt noch vorstellen kann zumindest.

Eben las ich, dass Facebook mehrere Agenturen beauftragte schlechtes über google zu verbreiten die sich aber alle geweigert haben. Jeder der facebooksüchtig ist sollte sich schämen, ihr ruiniert die gesamte Menschheit! (M. >=( ) Ich möchte doch bitte noch in der Lage sein einen Trailer zu sehen oder auf ein Konzert zu gehen, ohne das man mir "liked das bei Facebook töhöö" entgegenblökt. Ich möchte bitte mit Menschen reden können ohne den Umweg über diese Seite zu nehmen. Zum Glück ist mein Freundeskreis so groovy, funky, fresh weshalb das absolut kein Problem darstellt. Und den anderen bin ich auch nicht wirklich böse.

Aber MSN ist so leer in letzter Zeit...armes MSN. Denkt daran was ihr tut.

Nun, als ob ich MSN noch regelmäßig benutzen würde.


Vermutlich kommt irgendwann ein Blogeintrag über unsere schöne Minecraftstadt, schonmal als Vorwarnung.

Mal sehen ob ich mit dieser Seite überhaupt noch etwas mache. Und mit "Mal sehen" meine ich "ihr werdet es sehen".

Gepostet von Christoph in Christoph, Übermüdete Blogeinträge, Kunst am 13. Mai 2011, 17:20 UhrStichwörter: Ein Blogeintrag.Kommentare (3) »