Köstliche Balls. Festliches Holz. Morsches Gebälk. Forsches verwelkt. Schönes vergeht. Bis nichts mehr entsteht. Später dann, spät.

Erlesen Lesen

Der reizvolle Seba

Die glamouröse Helen

Der zänkische Andrej

Das Regal

Einträge

Kommentare

Kategorien

Statistik

  • Besucher online: 1
  • Besucher heute: 20
  • Insgesamt: 103512

"Biophysiker sind Penis Penis Penis."

So lautete der grandiose Teil einer "Jeder fügt 3 Wörter zu der Geschichte hinzu und gibt den Zettel dann weiter" Aktion die heute im großen Hörsaal der Physik an der Goethe Universität Frankfurt stattfand. Dem ist, glaube ich, nichts hinzuzufügen.


Heute waren bisher nur 23 Besucher auf meiner Seite ? Ich muss etwas tun ! 
Oder mit anderen Worte: "Wo zur Hölle kommen die her und was zum Himmel 
machen die hier ?"

Die wenigen unter den groovigen Besuchern hier die mich wirklich kennen 
könnten vielleicht extrem zusammengefasst meine Momentan 
Lebenssituation hören wollen, also "Here we goooo!" 
- Super Mario, irgendwann.

Ich studiere Physik an der Universität Frankfurt, Riedbergcampus. Vorerst ist das Ziel der Bachelor Of Science. Als Nebenfach wollte ich unbedingt Philosophie wählen, das ging aber leider nicht. Zu einer Fremdsprache ist mein Brother in Arms des Studiums bestimmt nicht zu bewegen also ist das Nebenfach momentan "Astronomie". Vielleicht wechseln wir dennoch auf "Meteorologie", das wird sich demnächst zeigen. Ich bereue nicht die Wahl des Studiums und bin davon überzeugt das Richtige getant zu haben. Die Mathematik für Physiker Vorlesungen nerven jedoch enorm, diese dauern aber nur 3 Semester. Die Professoren sind toll. Mit Mitstudenten, Komolitonen oder wie auch immer, sind schlimm bis öde bis sympathisch. Dennoch wurden bisher keine Freundschaften geknüpft. Das kommt schon noch, spätestens bei dem Astronomie Ausflug auf den Feldberg, der alle 2 Wochen oder so am Wochenende stattfindet.

SO DAS WARS. Über Universitätskram zu lesen ist doch ohnehin stinkend langweilig. Deshalb nun eher gegroovtes:

Beschreibung der Grafik

Hat Jemand von euch "Half Life 2" gespielt ? Oder 2Portal" ? Ich habe noch eine andere Tasse, von "Black Mesa Research Facility", die mit der "Aperture Science Laboratories" perfekt zu meiner Physikerexistenz passt. Und ja der Headcrab Hut ist klasse, nicht wahr ? Kurzerklärung für Uneingeweihte: Headcrabs, oder Kopfkrabben für die ganz Doofen, sind außerirdische Viecher die sich auf und über und um den Köpfen von Menschen festbeißen und diese zu schrecklich entstellten und willenlosen Zombies machen. Dabei nuckeln die Viecher weiterhin oben auf dem untoten Menschlein herum. Ist das mal nicht eine gelungene Steilvorlage für einen Hut ? Eben. Und da der Dollarkurs so schön niedrig steht musste es gekauft werden. Es musste. 

Weiterhin bin ich wieder so richtig schön mit dem Programm Flash aktiv. Hauptsächlich in Kooperation mit dem unvergleichlichen Yenig.

Ein Beispiel dafür wäre dieses Werk hier: http://www.newgrounds.com/portal/view/457552 . Wer cool ist kann auseinanderhalten was von mir stammt und was nicht. (Das Menu und Intro ist auch eine Kooperation) Weitere folgen.

Achja und wem das Menu nicht zusagt hat es nicht verstanden, darf weiterhin kunstverstandstechnich durch die Gegend mangeln und ist dumm. Ich bin Künstler ich darf so arrogant sein. Für die Begriffsstutzigen (ich sollte euch weniger beleidigen <3): MS PAINT MENU UND LÄRM GEGEN DEN HOCHGLANZ MASSENDRECK MIT SPIEGELUNGEN UND GLANZ UND BLUUUURRR UND BLOOOOOOM UND HERUMGEFADE SOWIE IN AUDIO ALS AUCH IN BILD. Wir sind Rebellen.

Äh.

Gibt es sonst noch Etwas ? 

Ach wie wäre es mit Statistiken:

- 3 verschlafene Feuerwehreinsätze
- ca. 1900 Plays der Talking Heads, gefühlte 5000 zu wenig
- 1 verloren gegangenes Losanasol Album
- 1 neu aufgenommenes, wobei ihr bestimmt nicht mal die Vorherigen kennt
- 20 Konzepte für das "Björn To Be A Fight" Albumcover
- 1 "Björn To Be A Fight" Albumcover (bald sichtbar auf losanasol.de)
- 899€ die mein neuer individuell nach meinen Ansprüchen zusammengestellter PC verschlingen wird. ICH WILL IHN HABEN ICH WILL IHN HABEN ICH WILL IHN ok ok.
- 6 defekte Hardwarekomponenten in meinem aktuellen.
- 2000 Tränen gelacht und vor Freude geweint beim sehen des Films "Willkommen bei den Sch'tis" (wikipedia offenbart hier sensationelle Informationen)

genug.

Übrigens habe ich endlich Jemanden gefunden der meine Liebe für die "Talking Heads" und vor allem dem Lied "This Must Be The Place (Naive Melody)": Kai Preuß. Und zwar so richtig. Es tut gut in dieser Hinsicht nicht mehr so alleine zu sein.


Überfälliger und überheblicher Blogeintrag ende. Bis zum nächsten Mal. Und vergesst bitte nie, ich liebe euch doch alle. 

euer euch untertäniger Christoph
Gepostet von Christoph in Musik, losanasol, Prahlerei, Werbung, Christoph, Computer, Haben Muss, Universität am 21. Oktober 2008, 16:20 UhrStichwörter: universität und Hut und tralala

8 Kommentare soweit

  1. Seba am 21. Oktober 2008, 20:34 Uhr
    Persönlicher Unikram interessiert mich auch! Nun, keine Inhalte der Physik unbedingt, eher Eindrücke, Zwischenmenschliches etc. pp. Also so war das schon gut. :)

    Einige der gezählten Besucher sind auch Bots von Suchmaschinen und Spammern. Wie viele kann ich nicht sagen.

    Tassen und Kopfbedeckung sind positiv hervorstechend.

    Gibt es einen imaginären Graben zwischen Biophysikern und "reinen" Physikern? Prallen da Welten aufeinander?

    Toll, ein neuer Blogeintrag! ^^
  2. Christoph am 21. Oktober 2008, 21:34 Uhr
    Biophysiker sind eben Penis Penis Penis.

    Nein im Ernst. Geowissenschaftler, Meteorologen und Physiker sind homies 4 life. Biophysiker doof. Da ist so viel Bio enthalten, das geht einfach nicht.
  3. Zoran am 22. Oktober 2008, 14:08 Uhr
    ich hab den film gesehn. diesen flash film. mit den schupfnudeln. ähm. durchgeknallt. aber nett. irgendwie. ich komm noch auf den sinn, bestimmt. ich glaub zwar nicht das folkpunk und ddas verarbeiten von ehefrauen zu schupfnudeln... ach vergisses. auf jeden fall is der film gut gemacht. vielleicht braucht er ja auch keinen sinn.

    achso: wieso PENIS PENIS PENIS?

    mann mann mann. phsiker sind krank.

    bog  zum Gruße
  4. Christoph am 22. Oktober 2008, 15:44 Uhr
    Wow Zoran, du hier ?

    Oh oh oh das ist...unerwartet.

    Ich warte übrigens noch auf die Adresse. Wie ist es denn so in Wien, abgesehen von großartig, weil Wien großartig ist ?
  5. Helen am 22. Oktober 2008, 17:06 Uhr
    Was ist denn bei dem Foto aus deinem Anti-Emo-Schild geworden?
  6. Christoph am 22. Oktober 2008, 17:59 Uhr
    Das wäre zu viel ungewöhnliches am Kopf. Ein bekloppter Hut reicht.

    Außerdem sollen die Menschen ab und zu sehen das ich hübscher als das Schild bin.

    Bei normalen Photos kommt das Schild wieder.
  7. Miri am 22. Oktober 2008, 21:53 Uhr
    omg diese bild ist genial ^^
    also ich kenne eine biophysikerin und ich finde sie nicht penis oenis penis sie is eigentlich ganz nett ^^
    tihi ja der sch'ti film war toll ^^
    ach ja schön mal wieder was von dir zu lesen
  8. Christoph am 23. Oktober 2008, 14:10 Uhr
    Ich fand einfach nur das Zitat so herrlich, und ich finde da auch eine bestimme Biophysikerin ganz wunderbar ! Jedoch eine ganz andere.

    Nun. Biophysiker sind Penis Penis Penis. Das sagt man halt einfach so weil es stimmt.

Ein Kommentar hinterlassen

Hinweis: Diese vier Felder nicht ausfüllen! Es handelt sich hierbei um eine Falle um Spambots auszuschließen.




Dies war das letzte Feld der Falle. Nun kommen die echten Felder, die ausgefüllt werden können.

Name (benötigt)
Website (optional)
Folgende XHTML-Tags sind möglich:
<a href="" title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <cite> <code> <del> <dfn> <em> <i> <ins> <q cite=""> <strong> <sub> <sup>