Köstliche Balls. Festliches Holz. Morsches Gebälk. Forsches verwelkt. Schönes vergeht. Bis nichts mehr entsteht. Später dann, spät.

Erlesen Lesen

Der reizvolle Seba

Die glamouröse Helen

Der zänkische Andrej

Das Regal

Einträge

Kommentare

Kategorien

Statistik

  • Besucher online: 1
  • Besucher heute: 11
  • Insgesamt: 97354

Eine Führung durch Brutwald - Part 14

Der letzte Teil.

Er besteht, wie im Video erwähnt, aus 36 Sekunden von der Staffel und zusätzliche Aufnahmen aus dem Server als Bonusmaterial.

Diese Musik die dabei läuft war keine Absicht, ich wusste nicht, dass das Programm auch Sounds aufnimmt die außerhalb der Spiele wiedergegeben werden, denn es nimmt auch keine Grafik auf, die außerhalb der Spiele angezeigt wird. Nunja Bernhard findet es passt.


Und nun bitte ALLE mal kommentieren, und zwar:

Soll es noch eine Staffel geben?
Was sollte anders gemacht werden?
Was wird gewünscht?
Sonstige Änderungsvorschläge?
Ganz neues Konzept?

Egal wie drastisch die Vorschläge sind, bitte kommentieren!

Und danke für eure Aufmerksamkeit, es hat Spaß gemacht.
Gepostet von Christoph in Brutwald am 18. Februar 2012, 21:32 UhrStichwörter: Ente

2 Kommentare soweit

  1. Seba am 19. Februar 2012, 11:42 Uhr
    Das Video wurde GEMA-geblockt wegen besagter Musik. :( Dann also Firefox mit ProxTube … sooo … okay. Hehe, ich schließe mich Bernhard an, die Musik passt ganz gut zur Szene.

    Noch eine Staffel?
    Gerne.

    Vorschläge?
    Anstatt einem größeren Rundgang, könnte man das Video auch immer erst vor Ort beginnen lassen. Also, dass es z.B. mitten im Zentrallager losgeht mit der Ansage „Heute zeige euch das Zentrallager“.

    Ich mochte diese plötzlichen Szenenwechsel gerade im Video. Plötzlich zappeln da die Tintenfische oder du stehst mit einem Mal in der Schweinehorde. :)
  2. Christoph am 19. Februar 2012, 11:44 Uhr
    Wiebitte? Geblockt?

    Ich kann es sehen. Andere auch nicht?

Ein Kommentar hinterlassen

Hinweis: Diese vier Felder nicht ausfüllen! Es handelt sich hierbei um eine Falle um Spambots auszuschließen.




Dies war das letzte Feld der Falle. Nun kommen die echten Felder, die ausgefüllt werden können.

Name (benötigt)
Website (optional)
Folgende XHTML-Tags sind möglich:
<a href="" title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <cite> <code> <del> <dfn> <em> <i> <ins> <q cite=""> <strong> <sub> <sup>