Köstliche Balls. Festliches Holz. Morsches Gebälk. Forsches verwelkt. Schönes vergeht. Bis nichts mehr entsteht. Später dann, spät.

Erlesen Lesen

Der reizvolle Seba

Die glamouröse Helen

Der zänkische Andrej

Das Regal

Einträge

Kommentare

Kategorien

Statistik

  • Besucher online: 1
  • Besucher heute: 35
  • Insgesamt: 105022

Eine Führung durch Brutwald - Part 10

Ab jetzt wird es immer besser! Nein wirklich jetzt, die letzten Folgen, beginnend mit dieser hier, werden die Highlights unserer Tour haben. Also zeigt eure Liebe!


Zur Bahnfahrt, dieses fürchterliche Nachgeziehe und geruckel liegt an einer Mischung aus der Tatsache, dass das Spiel über einen Server lief und ich dabei augenommen habe, so merkwürdig das auch klingt. Für gewöhnlich ist das Fahren sehr viel sanfter und gleichmäßiger.

Gepostet von Christoph in Brutwald am 26. September 2011, 18:39 UhrStichwörter: Horstenhöfer

2 Kommentare soweit

  1. Seba am 26. September 2011, 23:36 Uhr
    Ein Blick auf WAS?! Wohin führt diese geheimnisvolle Treppe und was macht dieses schwebende, weiße Ding im Hintergrund? Es bleibt spannend!

    Hier nun eine Portion Liebe: <3
  2. M. am 27. September 2011, 09:21 Uhr
    1. Tut mir leid, dass ich nicht online war, aber wie du siehst, habe ich das neue Video auch so bemerkt.
    2. Du meldest dich aber schön am Telephon.
    3. Ich freue mich schon auf die gereimte Folge. Ja, ich weiß, das sagte ich schon mal.
    4. Das Ende ist schön. So wie bei Ghost Hunters, wo auch alle immer auf die Bildschirme starren und schreien "Oh my God, do you see that?" "That's weird!" "Wow that freaks the hell out of me" "Whoa look at that! Oh my God!" Und dann kommt Werbung, bevor man sieht, was sie sehen, was meistens gar nichts ist.
    5. Ja, eine Portion Liebe dann auch von mir.

Ein Kommentar hinterlassen

Hinweis: Diese vier Felder nicht ausfüllen! Es handelt sich hierbei um eine Falle um Spambots auszuschließen.




Dies war das letzte Feld der Falle. Nun kommen die echten Felder, die ausgefüllt werden können.

Name (benötigt)
Website (optional)
Folgende XHTML-Tags sind möglich:
<a href="" title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <cite> <code> <del> <dfn> <em> <i> <ins> <q cite=""> <strong> <sub> <sup>