Köstliche Balls. Festliches Holz. Morsches Gebälk. Forsches verwelkt. Schönes vergeht. Bis nichts mehr entsteht. Später dann, spät.

Erlesen Lesen

Der reizvolle Seba

Die glamouröse Helen

Der zänkische Andrej

Das Regal

Einträge

Kommentare

Kategorien

Statistik

  • Besucher online: 1
  • Besucher heute: 20
  • Insgesamt: 103512

Die Sache mit der Bekämpfung innerer Dämonen...

Angeblich kann man leichter mit dem Rauchen aufhören wenn man Jedem davon erzählt.

Könnte man das nicht übertragen ?

In diesem Sinne hergehört: Ich werde nicht die ganzen Tage sinnlos vor dem PC vergeuden und für die Schule lernen. Außerdem werde ich nie wieder meine Fingernägel reduzieren. Ich schimpfe mich "Gitarrist", herrgott.


Gepostet von Christoph in Schule, Christoph am 24. Februar 2008, 02:25 UhrStichwörter: gay

2 Kommentare soweit

  1. Seba am 24. Februar 2008, 12:37 Uhr
    Du willst dir nicht mehr die Fingernägel schneiden?
    Oder nicht mehr darauf herumkauen? (Machst du das überhaupt?)

    Ich werde nicht die ganzen Tage sinnlos vor dem PC vergeuden und für die Schule lernen.

    Ich schließe mich dem an. Amen.
  2. Timon am 25. Februar 2008, 17:14 Uhr
    Ich schneide mir immer die Fingernägel. Jedenfalls 8 von 10. Die anderen beiden werden von der Benutzung als Plektrum automatisch gestutzt.

    Ach ja, und das mit dem PC habe ich auch schon versucht. Und zwar oft. Dann musste ich doch wieder herausfinden was bei AOE III nach dem 100. Level kommt. Jetzt weiß ich es.

Ein Kommentar hinterlassen

Hinweis: Diese vier Felder nicht ausfüllen! Es handelt sich hierbei um eine Falle um Spambots auszuschließen.




Dies war das letzte Feld der Falle. Nun kommen die echten Felder, die ausgefüllt werden können.

Name (benötigt)
Website (optional)
Folgende XHTML-Tags sind möglich:
<a href="" title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <cite> <code> <del> <dfn> <em> <i> <ins> <q cite=""> <strong> <sub> <sup>