Köstliche Balls. Festliches Holz. Morsches Gebälk. Forsches verwelkt. Schönes vergeht. Bis nichts mehr entsteht. Später dann, spät.

Erlesen Lesen

Der reizvolle Seba

Die glamouröse Helen

Der zänkische Andrej

Das Regal

Einträge

Kommentare

Kategorien

Statistik

  • Besucher online: 1
  • Besucher heute: 4
  • Insgesamt: 102116

Stundenplan SS10

Beschreibung der Grafik

Ja Samstag und Sonntag einzutragen war ungemein wichtig.


Grün verschwindend: "Freizeit" d.h. studieren und erreichbar sein.

Blau: Feste Termine die ich wahrnehmen sollte.

Rot: Darf maximal zwei Mal verpasst werden

Dreckiggrün: Flexibler Termin, der wahrgenommen werden sollte.

Schraffiert: Termin alle zwei Wochen nur, sich abwechselnd. (Wobei ein logischer Fehler dabei ist, der darin besteht, dass die beiden schraffierten Fitnessstudiotermine in Phase sind)


Eigentlich recht gediegen, die Woche. Stundenpläne gestalten macht außerdem Spaß.

Endlich.

Top.


Vieles Momentan.


Abgesehen vom Wichtigsten, etwa:


- Die Ferien sind vorbei.

- Es gibt tatsächlich eine neue CD von Rhapsody, am Ende dieses Monats, und die beiden Lieder davon die ich bisher kenne sind sogar gut.

- Eine neue CD von David Byrne kam an. Interessant, aber eben nicht Talking Heads. Ach aber 3 Lieder sind mindestens toll, und das ist doch schon mal Etwas.

- Ich bin auf eine Wohnheimsparty eingeladen. Das wird ein Spaß, endlich eine Wohnheimsparty!

Gott, "Ferien" hört endlich auf.

Ich gebe zu viel Geld aus, ohne das es sich lohnt.

Ich habe noch ein Seminar zu halten und eine Klausur zu schreiben.

Ich habe praktisch keine sozialen Aktivitäten außerhalb des Lernens.

Warhammer - Dawn Of War 2: Chaos Rising war nicht sooooooooooo

Das Wohnzimmer ist aus Gründen der Renovierung nicht mit dem super HD Fernseher bestückt, deshalb kann ich auch kein God Of War 3 anfangen.


Ansonsten ist alles in bester Ordnung, aber alles ist so langweilig, sooooo laaaaaaangweilig.


Demnächst werde ich mir wohl eine Ray Ben Sonnenbrille oder wie die sich schreiben zulegen, aber keine so obzöne, sondern eine von den dezenteren. Das ist auch schon die einzige Information die für euch interessant sein könnte, und ja, dafür ist sie verdammt uninteressant.


Edit: Ich will einfach nur eine perfekt sitzende weil angepasste Sonnenbrille die für den Rest meines Lebens hält. Mir ist es egal welche Firma. Ich will einfach nur Qualität, und die Ray Ban von meinem Vater sieht ganz manierlich aus. Deshalb. Ja. Nur darum geht es hier. Ich werde garantiert nicht wieder jeder KFZ-Mechaniker und Möchtegern Playa herumlaufen.

Ein guter Tag.

1. Letzter Tag des Mathelernens. 2 Semester sind schon arg bzw. auch sehr argh. Morgen: Klausur. Dann: Kein Mathe mehr.

2. Eine Nachricht: eine Emailadresse mehr, der Vorschlag eines Telefonates, gedrückte Daumen für morgen. Wenn jetzt meine Antwort verkraftet wird ist alles gut.

3. Andreas Rückriegel, das Tier, dass in der Matheklausur am ersten Termin tatsächlich eine 1.3 hat während 60% durchfielen, (nicht ich übrigens, noch nicht, ich schreibe zum Nachschreibetermin zum ersten Mal, weil beim ersten Termin eine andere Matheklausur 2 Tage vorher doch sehr störte (Ich bin gut in Absprachen mit Professoren))....äh....Auf jeden Fall dieser Andreas der mir und zwei anderen Mathe beibringt sagte tatsächlich "Du bist aber auch ein Physiker." zu mir. Er nannte mich einen Physiker. Der 1.3 und damit unzufrieden Kerl. Und in dem Kontext, in dem er das gesagt hat bedeutet es, dass er mich zu seiner Art zählt und das ernst meint. Das ist gut. Ich habe ja Mathe sogar verstanden, zwei Semester, in der kurzen Zeit. Ob ich die ganzen Formeln in der Klausur noch auswendig kann ist eine andere Geschichte, aber die schreib ich für Notenverbesserung sowieso nach.

4. Und dann spiele ich heute mit Bernhard Battlefield: Bad Company 2, und auf einmal ist das M1 Garand Gewehr freigeschaltet!!!!! Vor Wochen habe ich einen Vorgängertitel auf bei der Firma auf mich registriert, damit ich diesen Karabiner aus dem Zweiten Weltkrieg auch in Bad Company 2 benutzen kann. Das ist eine Belohnung für "Veteranen" die Vorgängertitel haben. Ansonsten hat man nur dumme Sturmgewehre, Maschinengewehre, Maschinenpistolen, Scharfschützengewehre und Schrotflinten zur Auswahl für den Gewehr Slot, keinen Karabiner. Karabiner oder Repertiergewehre oder was auch immer sind aber genau mein Stil. Und jetzt habe ich es auf einmal!!!

5. Mein Vater konnte über seine Connections mal wieder so special Konzertkarten auftreiben. U2, Sitzplätze, erste Reihe. Obwohl schon längst ausverkauft. Der normale Preis müsste aber bezahlt werden, und zwar 150€. Und wie cool bin ich? Ich sagte "150€ die ihr besitzt sind mir mehr Wert als U2". Hah. U2. Also neiiiin. Dieser Bono. Peter Fox sieht besser aus als Bono und ist n' Mann des Volkes, bereit die Welt zu retten, auch wenn das vielleicht zu viel gewollt ist! Tralala. Ich hoffe jeder versteht jetzt das Zitat. Und ja, die Live CD + DVD habe ich jetzt auch gekauft. Sie ist gut.

So. Ich bin mal gespannt ob tatsächlich jemand kommentiert. Die Tatsache, dass Computerspiele erwähnt werden und auch das commentabwürgtag nummero 1 wieder mit von der Partie ist spricht gehörig dagegen, aber mal sehen.

Ich habe Muskelkater in den Beinen.

Vom Laufen. Ich bin aber nur in meinem Zimmer gelaufen.


3 Semester durcheinandergestapeltes Studium habe ich sortiert und in Ordner abgeheftet. Die Ordner mussten irgendwo hin. Also wurden Zeitschriften aus dem Regal in Umzugskartons gelegt. Bei der Gelegenheit habe ich dann auch gleich meinen völlig überfüllten Nachttisch entleert. Wirklich, der war so voll, eine 40 Zentimeter hohe Schicht aus Heften war auf ihm, in ihm waren dutzende Bücher und Kabel miteinander vermischt und vor dem Nachttisch lagen nochmal ca. 30 Hefte und Magazine. Und dann habe ich noch die Schubladen für die alten Hefte und Magazine entleert um die aktuelleren und/oder wichtigen dort aufzuheben. Außerdem brauche ich wirklich keine Videokassetten mehr. Dafür habe ich jetzt alle meine DVDs, Spiele und Bücher, die neugeordneten Universitätsaufzeichnungen und meine Dosensammlung halbwechs ordentlich im Regal.

Andere Fächer des Regals verbreiten weiterhin einen Hauch von Konfliktgebietcharm, aber die Motivation die auch noch aufzuräumen ist abhanden gekommen, aufgrund eines Angebots meiner Eltern. Ich könnte die Wohnung, in der der Mieter für 550€ ohne Umlagen und für ca 650€ mit Umlagen wohnt beziehen!!! Meine Eltern würden mir dann eine Art Darlehen gewären, will heißen sie leihen mir pro Monat virtuell 650€ die ich später größtenteils zurückzahle. Ich werde es mir gut überlegen. Je nachdem wie manche Dinge weiter verlaufen könnte sich das ganz massiv lohnen. Auf jeden Fall hasse ich mein Zimmer, allein schon aufgrund der direkten Sonneneinstrahlung die ich den ganzen Tag habe. Mal scheint die Sonne, dann sieht man gar nichts mehr, sie scheint mir direkt ins Gesicht, der Vorhang wird vorgezogen, eine Wolke kommt, und man sieht gar nichts mehr. Außerdem heizt es im Sommer bestialisch auf.


Ich bin auf jeden Fall auf den Geschmack gekommen mich einzurichten, und wenn ich nicht wirklich langsam für Mathe lernen müsste und ich eventuell sowieso ausziehe würde ich mich hier weiter austoben.



Und jetzt trage ich starker Fitnessstudiomann die drei Kisten in den Keller! HUUUAAARRRR. (Da fällt mir gerade ein, dass es tatsächlich "HULK UMZÜGE, Berlin" gibt. Genau das brauch ich jetzt, ich will die anheuern verdammt. Und wodurch weiß ich das? Durch die aktuelle Titanic....seufz)



Beschreibung der Grafik

Beachten sie hierbei den genialen Übergang von Buch zu Film: Die Herr der Ringe Trilogie, als Buch und dann als Film!


Beschreibung der Grafik

Es ist erschreckend wie viel Geld ich früher in so richtig überflüssige Zeitschriften investiert habe, die mir nicht mal gefallen haben. (Namentlich: N-Zone)



Edit: "Seitenformat beibehalten" ist überbewertet. Außerdem brauche ich dringend ein neues Poster für den großen schwarzen Rahmen. ca. 90x60 im Querformat. VORSCHLÄGE BITTE.

« vorherige Einträgenächste Einträge »