Köstliche Balls. Festliches Holz. Morsches Gebälk. Forsches verwelkt. Schönes vergeht. Bis nichts mehr entsteht. Später dann, spät.

Erlesen Lesen

Der reizvolle Seba

Die glamouröse Helen

Der zänkische Andrej

Das Regal

Einträge

Kommentare

Kategorien

Statistik

  • Besucher online: 1
  • Besucher heute: 27
  • Insgesamt: 103618

"Biophysiker sind Penis Penis Penis."

So lautete der grandiose Teil einer "Jeder fügt 3 Wörter zu der Geschichte hinzu und gibt den Zettel dann weiter" Aktion die heute im großen Hörsaal der Physik an der Goethe Universität Frankfurt stattfand. Dem ist, glaube ich, nichts hinzuzufügen.


Heute waren bisher nur 23 Besucher auf meiner Seite ? Ich muss etwas tun ! 
Oder mit anderen Worte: "Wo zur Hölle kommen die her und was zum Himmel 
machen die hier ?"

Die wenigen unter den groovigen Besuchern hier die mich wirklich kennen 
könnten vielleicht extrem zusammengefasst meine Momentan 
Lebenssituation hören wollen, also "Here we goooo!" 
- Super Mario, irgendwann.

Ich studiere Physik an der Universität Frankfurt, Riedbergcampus. Vorerst ist das Ziel der Bachelor Of Science. Als Nebenfach wollte ich unbedingt Philosophie wählen, das ging aber leider nicht. Zu einer Fremdsprache ist mein Brother in Arms des Studiums bestimmt nicht zu bewegen also ist das Nebenfach momentan "Astronomie". Vielleicht wechseln wir dennoch auf "Meteorologie", das wird sich demnächst zeigen. Ich bereue nicht die Wahl des Studiums und bin davon überzeugt das Richtige getant zu haben. Die Mathematik für Physiker Vorlesungen nerven jedoch enorm, diese dauern aber nur 3 Semester. Die Professoren sind toll. Mit Mitstudenten, Komolitonen oder wie auch immer, sind schlimm bis öde bis sympathisch. Dennoch wurden bisher keine Freundschaften geknüpft. Das kommt schon noch, spätestens bei dem Astronomie Ausflug auf den Feldberg, der alle 2 Wochen oder so am Wochenende stattfindet.

SO DAS WARS. Über Universitätskram zu lesen ist doch ohnehin stinkend langweilig. Deshalb nun eher gegroovtes:

Beschreibung der Grafik

Hat Jemand von euch "Half Life 2" gespielt ? Oder 2Portal" ? Ich habe noch eine andere Tasse, von "Black Mesa Research Facility", die mit der "Aperture Science Laboratories" perfekt zu meiner Physikerexistenz passt. Und ja der Headcrab Hut ist klasse, nicht wahr ? Kurzerklärung für Uneingeweihte: Headcrabs, oder Kopfkrabben für die ganz Doofen, sind außerirdische Viecher die sich auf und über und um den Köpfen von Menschen festbeißen und diese zu schrecklich entstellten und willenlosen Zombies machen. Dabei nuckeln die Viecher weiterhin oben auf dem untoten Menschlein herum. Ist das mal nicht eine gelungene Steilvorlage für einen Hut ? Eben. Und da der Dollarkurs so schön niedrig steht musste es gekauft werden. Es musste. 

Weiterhin bin ich wieder so richtig schön mit dem Programm Flash aktiv. Hauptsächlich in Kooperation mit dem unvergleichlichen Yenig.

Ein Beispiel dafür wäre dieses Werk hier: http://www.newgrounds.com/portal/view/457552 . Wer cool ist kann auseinanderhalten was von mir stammt und was nicht. (Das Menu und Intro ist auch eine Kooperation) Weitere folgen.

Achja und wem das Menu nicht zusagt hat es nicht verstanden, darf weiterhin kunstverstandstechnich durch die Gegend mangeln und ist dumm. Ich bin Künstler ich darf so arrogant sein. Für die Begriffsstutzigen (ich sollte euch weniger beleidigen <3): MS PAINT MENU UND LÄRM GEGEN DEN HOCHGLANZ MASSENDRECK MIT SPIEGELUNGEN UND GLANZ UND BLUUUURRR UND BLOOOOOOM UND HERUMGEFADE SOWIE IN AUDIO ALS AUCH IN BILD. Wir sind Rebellen.

Äh.

Gibt es sonst noch Etwas ? 

Ach wie wäre es mit Statistiken:

- 3 verschlafene Feuerwehreinsätze
- ca. 1900 Plays der Talking Heads, gefühlte 5000 zu wenig
- 1 verloren gegangenes Losanasol Album
- 1 neu aufgenommenes, wobei ihr bestimmt nicht mal die Vorherigen kennt
- 20 Konzepte für das "Björn To Be A Fight" Albumcover
- 1 "Björn To Be A Fight" Albumcover (bald sichtbar auf losanasol.de)
- 899€ die mein neuer individuell nach meinen Ansprüchen zusammengestellter PC verschlingen wird. ICH WILL IHN HABEN ICH WILL IHN HABEN ICH WILL IHN ok ok.
- 6 defekte Hardwarekomponenten in meinem aktuellen.
- 2000 Tränen gelacht und vor Freude geweint beim sehen des Films "Willkommen bei den Sch'tis" (wikipedia offenbart hier sensationelle Informationen)

genug.

Übrigens habe ich endlich Jemanden gefunden der meine Liebe für die "Talking Heads" und vor allem dem Lied "This Must Be The Place (Naive Melody)": Kai Preuß. Und zwar so richtig. Es tut gut in dieser Hinsicht nicht mehr so alleine zu sein.


Überfälliger und überheblicher Blogeintrag ende. Bis zum nächsten Mal. Und vergesst bitte nie, ich liebe euch doch alle. 

euer euch untertäniger Christoph

Technik erneut meinem Willen unterworfen.

Huch wie ist der Titel gemeint ?

Nun die Ausgangssituation war, dass mein PC nicht annähernd meinen Befehlen, Wünschen und Erflehungen gehorcht hat. Also habe ich C neu formatiert, und damit wieder von 0 begonnen. Hach was läuft nun alles so herrlich. Ob das immer noch der Fall ist, nachdem ich alles Essentielle wieder installiert habe ? Ach hoffentlich.

Und wo ich denn gerade schon mal dabei war mich wieder in Technik zu verlieben habe ich mir auch ein hübsches Modul zugelegt, welches von meinem PC aus ein wireless LAN Netzwerk aufbaut, damit ich mit meiner guten Wii in das Internet gehen kann und dort nun kostenlos Mario Kart, Smash Brothers und Anderes gegen Menschen spielen kann.


Es gibt auf der Wii auch einen Nachrichtenkanal. Als ich gerade überlegte, ob der Newsticker nur kindgerechte Nachrichten anzeigt, schaute ich zum ersten Mal auf darauf. Das erste Wort, dass ich las war "geköpft". Frage beantwortet.


(informationen aus den sonstigen Aspekten der Christophexistenz folgen demnächst)
Gepostet von Christoph in Prahlerei, Christoph, Computer am 08. Juli 2008, 15:18 UhrStichwörter: Formatierung, Wii InternetKommentare (1) »

Es ist mal wieder soweit....

GMX Kundennummer: 31808144
E-Mail-Adressen: C.asdfaldfjaldjasloeda@gmx.de

Liebes GMX Mitglied,

Sie haben Ihren GMX Zugang seit fast einem Jahr nicht mehr genutzt.
Wir müssen daher davon ausgehen, dass Sie kein Interesse mehr an
Ihrem GMX Zugang haben. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass
wir entsprechend unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihre
o.g. GMX E-Mail-Adressen für die Verwendung durch andere Kunden
freigeben werden, sofern Sie auch innerhalb der nächsten 30 Tage
Ihre E-Mail-Adressen bzw. Ihren GMX Zugang nicht nutzen.
Gepostet von Christoph in Christoph, Computer am 08. März 2008, 12:33 UhrStichwörter: gmxKommentare (1) »

Nichtfunktionierende Technik ist nichtfunktionierend.

Und dan legt sich mein Vater doch tatsächlich den schnellsten Monitor zu, der gerade auf dem Markt ist. Das bringt für Word nichts, ist aber toll für Spiele. Die er ja auch gerade spielt. Haha. Zudem hat dieser Monitor unglaublich tolle Farben und ist wahnwitzig groß. (Dennoch kostet er "nur" 350€ (gewusst wie))
Das Blöde ist nun aber, dass der Computer meines Vaters zu schwach für den Monitor ist, beziehungsweise die Grafikkarte dafür nicht ausgelegt. Und was nun ? Richtig, danke liebes Schicksal, der Christoph bekommt ihn geschenkt, statt einer uralten, mikrigen Röhrengurke.

So und nun nochmal so richtig die Angeberei:

großer Monitor ist groß
Mein Gesicht ist VOR dem Monitor. So toll groß ist der !


Mein Schreibstil ist in diesem Blogeintrag schlimm, nächstes mal lege ich wieder etwas Liebe hinein. Verzeihung bitte.
Gepostet von Christoph in Prahlerei, Pseudolustig, Computer am 25. Februar 2008, 21:56 UhrStichwörter: hasenkelchKommentare (3) »

Mein Desktophintergrundbild...

...kann sich nun wieder sehen lassen.

Hier ist es: HIER

Es zeigt die Band "The Tom Fun Orchestra" in Aktion.
Und was habt ihr so ? Mich interessiert so etwas nämlich sehr.

Außerdem habe ich mir bei Amazon eine spontan CD gekauft nur um mir den Versandt von der eigentlichen Bestellung (Stephen King - Shining (engl.)) zu sparen. Warum falle ich immer wieder auf diesen Trick rein ?
Gepostet von Christoph in Werbung, Christoph, Computer am 12. Februar 2008, 17:16 UhrStichwörter: Tom FunKommentare (5) »
« vorherige Einträgenächste Einträge »